HINWEIS ZUM DATENSCHUTZ

PRODUZIERT VON BILD CARS MX / VIELFÄLTIGE AUTOS, ZUM SCHUTZ DER DATEN SEINER KUNDEN UND MITARBEITER.

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Bundesgesetzes zum Schutz personenbezogener Daten im Besitz privater Parteien (im Folgenden „das Gesetz“) und unter Berücksichtigung der Bedeutung der Informationen, die uns Kunden anvertrauen, informieren wir Sie darüber, dass die Daten persönliches Eigentum sind PICTURECARS MX oder VARIETY CARS (im Folgenden das „Unternehmen“) gibt für die Zwecke dieser Datenschutzerklärung die Adresse Av. Insurgentes Sur Nr. 674, Col. Del Valle, Alcaldía Benito Juárez, Mexiko-Stadt, CP 03100 an und stimmt zu dass die Person, die für die von natürlichen und juristischen Personen bereitgestellten personenbezogenen Daten verantwortlich ist, PICTURE CARS MX (im Folgenden „der Eigentümer“) für sich selbst oder für eine der natürlichen und juristischen Personen ist, die ihre Verantwortlichen, Tochtergesellschaften oder verbundenen Unternehmen sind; Diese Daten werden mit größter Vertraulichkeit behandelt, um unseren Kunden, Lieferanten und Partnern die Privatsphäre dieser Informationen zu gewährleisten. Von diesem Moment an bedeutet die bloße Angabe Ihrer persönlichen Daten, dass Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren. Durch diese „Datenschutzerklärung“ können Sie durch den Eigentümer mit seiner vollständigen Zustimmung personenbezogene Daten sammeln. Dabei kann es sich um alle Daten handeln, die möglicherweise eine bestimmte Person identifizieren können. Dies gilt für alle personenbezogenen Daten, die wir direkt und indirekt über verschiedene Arten sammeln bedeutet: Interviews, Schreiben auf Papier, Telefon und/oder auf elektronischem Wege, Informationen, die wir sammeln, wenn Sie unsere Websites und sozialen Netzwerke besuchen und/oder dort Formulare beantworten, sowie Informationen, die wir aus öffentlich zugänglichen Quellen erhalten

 

PERSONENBEZOGENE DATEN, DIE DER VERARBEITUNG WERDEN

Die erfassten personenbezogenen Daten dienen dem Zweck: Erbringung oder Formalisierung der von Ihnen angeforderten oder angebotenen Dienstleistung sowie der Erstellung von Verträgen, Antwortschreiben oder rechtlichen und/oder administrativen Dokumenten für die eventuelle Anmietung von Fahrzeugen; Kundenidentifikationsformate, Messung und Qualitätskontrolle, Überwachung, Aktualisierung, Bestätigung, Werbung, Kreditaspekte, Inkasso und Zahlungsabwicklung, Fragen im Zusammenhang mit den verschiedenen von uns angebotenen Dienstleistungen oder im Zusammenhang mit dieser Datenschutzrichtlinie. Der Empfänger der Daten kann die erforderlichen Untersuchungen und Maßnahmen durchführen, um direkt oder durch zu diesem Zweck beauftragte Stellen, Behörden oder Dritte die Richtigkeit der bereitgestellten Daten zu überprüfen. Um die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke zu erfüllen, verwenden wir – je nach Bedarf ganz oder teilweise – die folgenden personenbezogenen Daten und Bilder, deren Eigentümer Sie sind: Vollständiger Name; CURP; RFC; Postleitzahl; Amtlicher Ausweis mit Lichtbild (INE, REISEPASS); Ihre Kredit- und/oder Debitkartendaten; Nachweis der Adresse; Führerschein; Zulassungskarte Ihres Fahrzeugs/Ihrer Fahrzeuge, beschreibende Daten und Fotos der Autos, die Sie besitzen, Deckblatt des Kontoauszugs; Telefonkontakte; E-Mails; Arbeitstätigkeit bzw. Geschäftszweig; Name des Unternehmens, das Sie vertreten; Adresse des Arbeitsplatzes; Telefonnummer des Unternehmens; Geschäftstätigkeit; Position gehalten; Finanzinformationen und Zahlungsmittel; Gründungsakt; Befugnisse; Bankkonto Daten; Steuererklärungen vor dem SAT; Persönliche Referenzen. 

ZWECKE DER BEHANDLUNG

A. Die erhobenen personenbezogenen Daten werden zur Erfüllung der folgenden Zwecke verwendet, die für die Erfüllung des Rechtsverhältnisses mit dem Eigentümer unerlässlich sind und beispielhaft aufgeführt sind:

  1. Zu Identifikationszwecken zur Erbringung unserer Leistungen bzw. zum Erhalt der an uns erbrachten Leistungen.
  2. Zur Vervollständigung von Bestimmungen oder Informationsanfragen, die die Staatsanwaltschaft und die Polizei bei der Ausübung ihrer Ermittlungsaufgaben im Zusammenhang mit einer bestimmten Straftat gemäß den jeweiligen Rechtsvorschriften benötigen.
  3.  Inkasso- und Zahlungsabwicklung, Fragen im Zusammenhang mit den von uns bereitgestellten Dienstleistungen oder dieser Datenschutzrichtlinie.
  4. In keinem Fall werden die erhobenen personenbezogenen Daten für andere als die hier angegebenen Zwecke verwendet.
  5. Unter keinen Umständen werden personenbezogene Daten ohne vorherige Zustimmung des Eigentümers an Dritte weitergegeben.

B. Andere, die für die Erfüllung des Rechtsverhältnisses nicht wesentlich sind. Darüber hinaus können Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden sekundären Zwecke verwendet werden:

  1. Marketing, Werbung und kommerzielle Prospektion.
  2. Für statistische Zwecke.
  3.  Für Kommunikationszwecke, Werbung für Produkte und/oder Dienstleistungen.
  4. Erinnerungen und Benachrichtigungen zum Status von Diensten.
  5.  Aufmerksamkeit für Reklamationen, Messungen und Serviceumfragen. 
  6. Abrechnungs- und Verwaltungsprozesse. 
  7. Erstellung und Aktualisierung von Datenbanken für den internen Gebrauch. 
  8. Aufmerksamkeit bei Bewerbungen.

Der Eigentümer kann sich jederzeit weigern, seine personenbezogenen Daten für Zwecke zu verarbeiten, die für die Einhaltung des Rechtsverhältnisses nicht unbedingt erforderlich sind.

DATENTRANSFER

Gemäß den Bestimmungen von Artikel 37 Abschnitt III des Gesetzes werden Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben, mit Ausnahme von: 

a) Die Unternehmen, die Teil unserer Gruppe sind; Und
b) Zur Erfüllung begründeter und begründeter Informationsanforderungen der zuständigen Behörde.
Ebenso gibt es Ihre Daten an Programmierer weiter, die für die Durchführung aller Service- und Wartungsvorgänge für die elektronischen Medien oder jede andere autorisierte Plattform verantwortlich sind, die für die ordnungsgemäße Entwicklung seiner Medien unerlässlich sind.
Ebenso geben Sie Ihre personenbezogenen Daten weiter, wenn:
1. Es ist in einem Gesetz oder Vertrag vorgesehen, dem Mexiko beigetreten ist.
2. Basieren Sie auf den Annahmen gemäß Artikel 37 des Bundesgesetzes über personenbezogene Daten im Besitz privater Parteien.
Unbeschadet des Vorstehenden verpflichtet sich das Unternehmen, die Einhaltung der in den geltenden Rechtsvorschriften festgelegten Grundsätze zum Schutz personenbezogener Daten sicherzustellen und die erforderlichen Maßnahmen für deren Anwendung zu ergreifen sowie die Einhaltung der Grundsätze von den natürlichen oder juristischen Personen, an die es sich wendet, zu verlangen Es gelten die Daten, die auf Ihre personenbezogenen Daten übertragen oder Zugriff darauf gewährt werden, um Ihnen einen angemessenen Service und die beste Qualität zu bieten. Wenn Sie der Übermittlung personenbezogener Daten nicht wie erwähnt widersprechen, bedeutet dies, dass Sie Ihre Einwilligung dazu erteilt haben.

Widerruf der Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten und Mittel zur Einschränkung der Nutzung oder Offenlegung derselben.

Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widerrufen, sofern:
1. Sie sind im gesetzlich vorgesehenen Rahmen zur Erfüllung der oben beschriebenen wesentlichen Zwecke nicht erforderlich und
2. Es besteht keine gesetzliche Verpflichtung, Ihre personenbezogenen Daten weiterhin zu verarbeiten.

Es kann persönlich unter der eingangs genannten Adresse angefordert werden, mit einem Antrag, der Folgendes enthält:
1.- Ihr vollständiger Name und/oder Ihr Firmenname als Eigentümer der Daten sowie Ihre E-Mail-Adresse, Adresse oder andere Mittel, damit wir die Antwort auf Ihre Anfrage übermitteln können;
 2- Dokumente, die Ihre Identität oder gegebenenfalls die Ihres gesetzlichen Vertreters belegen;

3.-Die klare und genaue Beschreibung der personenbezogenen Daten, in Bezug auf die Sie eines der oben genannten Rechte ausüben möchten, und

 4.-Jedes andere Element oder Dokument, das die Lokalisierung Ihrer personenbezogenen Daten erleichtert. 

Bei Anträgen auf Berichtigung personenbezogener Daten müssen Sie zusätzlich zu den oben genannten Angaben die vorzunehmenden Änderungen angeben und die Unterlagen vorlegen, die Ihren Antrag belegen. 

Innerhalb eines Zeitraums von maximal 20 Werktagen, gerechnet ab dem Datum, an dem Ihre Anfrage eingegangen ist, wird die Entscheidung getroffen, so dass sie gegebenenfalls innerhalb von 15 Werktagen nach dem Datum der Übermittlung der Antwort wirksam wird. Im Falle von Anträgen auf Zugang zu personenbezogenen Daten erfolgt die Zustellung nach Bestätigung der Identität des Antragstellers bzw. des gesetzlichen Vertreters.

Die Auskunftspflicht ist erfüllt, wenn Ihnen die personenbezogenen Daten zur Verfügung gestellt werden; oder durch die Ausstellung einfacher Kopien, elektronischer Dokumente oder auf andere Weise.

EINSCHRÄNKUNG DER NUTZUNG ODER OFFENLEGUNG VON DATEN

In Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften informieren wir Sie, sobald Sie Ihre personenbezogenen Daten angegeben haben, dass diese während des aktuellen Zeitraums der Beziehung aufbewahrt werden. Personenbezogene Daten werden administrativ, technisch und physisch geschützt, wodurch der Schutz der Daten vor Beschädigung, Verlust, Änderung, Zerstörung oder unbefugter Nutzung, unbefugtem Zugriff oder unbefugter Verarbeitung gewährleistet wird.
Sofern Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht direkt oder persönlich zur Kenntnis gebracht wird, haben Sie eine Frist von 5 Tagen, um der Verarbeitung und Weitergabe Ihrer Daten zu den genannten Nebenzwecken zu widersprechen.

ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen oder Aktualisierungen der Datenschutzerklärung vorzunehmen, um auf gesetzliche Entwicklungen, interne Richtlinien oder neue Anforderungen für die Bereitstellung oder das Angebot unserer Dienstleistungen oder Produkte oder den Erwerb anderer zu reagieren. Diese Änderungen werden der Öffentlichkeit über unsere Website, per E-Mail oder schriftlich zugänglich gemacht.

HINWEIS ZUR VERTRAULICHKEIT

Die in den E-Mails von PICTURE CARS MX und VARIETY CARS und/oder darin enthaltenen Dateien enthaltenen Informationen sind vertraulich und/oder rechtlich geschützt und für die alleinige und ausschließliche Nutzung durch den Empfänger bestimmt. Daher ist die Verwendung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Offenlegung untersagt nicht autorisierte Inhalte. Wenn Sie eine Nachricht fälschlicherweise erhalten haben, benachrichtigen Sie bitte den Absender und löschen Sie diese sowie alle digitalen oder gedruckten Kopien sowie alle daran angehängten Dateien unverzüglich und endgültig.

Letztes Änderungsdatum: 19.02.24. PICTURE CARS MX / VARIETY CARS betrachtet diese Mitteilung als gelesen und akzeptiert, wenn kein Widerspruch eingeht oder wenn Sie auf unsere Website zugreifen, Formulare ausfüllen, E-Mails von uns erhalten und Ihre Daten freiwillig schriftlich, persönlich oder telefonisch angeben .

Nach oben scrollen